Im neuen Soldatenkalender von Mike Mathes zeigen Soldaten Gesicht für die Kunstaktion “Tausend Augen”.

Saarlouis. Im Jahr 2003 startete Mike Mathes die Kunstaktion „Tausend Augen“, mit der er für ein fantasievolles und friedliches Miteinander eintritt. Ein Beispiel ist das in 2010 fortgesetzte Leinwand-Projekt „Wir sehen hin und sind bei Euch“, mit dem 650 Soldaten der Luftlandebrigade 26 „Saarland“ in den gefährlichen Afghanistaneinsatz verabschiedet wurden. Auf zehn Meter breiten Bildern sammelten sich gemalte Grüße an Kameraden, Kinder, Väter, Mütter, Brüder und Schwestern.

Aktuell ist ein Kalender mit gemalten Porträts von Soldaten, die für die Friedensaktion Gesicht zeigen, erschienen. Modell standen u.a. der Kommandeur der Saarlandbrigade, Brigadegeneral Eberhard Zorn, KAS-Mitarbeiter Michael Kasel sowie Hauptfeldwebel Markus Bienemann, der ehrenamtlich im Arbeitskreis der „Offenen Betreuung“ in Merzig tätig ist.

Der Kalender (Format DIN A2) wurde von der Druckerei Krüger in einer Auflage von 500 Stück gedruckt und ist für 19,80 Euro im Atelier von Mike Mathes sowie im Online-Shop erhältlich. Pro verkauftem Kalender erhält das Soldatenhilfswerk der Bundeswehr e.V. einen Spendenbeitrag in Höhe von zwei Euro.

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie unter .